Warum sollten Sie etwas auf Ihre Haut auftragen, das Sie nicht essen können? Das habe ich (Jeanine – Gründerin von INDISHA) mich gefragt, als ich mich zu Beginn dieses Jahrhunderts mit den Zutatenlisten von Kosmetika beschäftigt habe. Ein großer Teil landet im Körper und viele dieser Inhaltsstoffe machen Körper und Haut wirklich nicht glücklich.

Ich bin auf rein, luxuriös und effektiv umgestiegen. Keine synthetischen Konservierungsstoffe wie Parabene oder Phenoxyethanol, keine petrochemischen oder andere bedenkliche Inhaltsstoffe, nur Bio-Zutaten und Inhaltsstoffe aus unberührter Natur. Hochwertige Kosmetik mit der Kraft von Pflanzen und Früchten, hergestellt mit modernster Technologie.

Suchen Sie nach schönen, reinen Marken, die funktionieren

Es stellte sich heraus, dass es nicht einfach war, diese Marken zu finden. Wenn das auf mich zutrifft, würde es sicherlich auch auf viele andere Menschen wie mich zutreffen – vielbeschäftigter Job, wenig Zeit, bewusst, auf der Suche nach biologischen, aber schönen, luxuriösen Produkten, die funktionieren.

Ich genieße es auch, die Zutatenliste vieler Produkte durchzugehen, um zu überprüfen, ob ein Produkt wirklich rein ist, aber das ist ein Schritt meinerseits, für den normalerweise fast niemand Zeit oder Lust hat. Da ich mir gesunde, schöne Bio-Kosmetikprodukte für alle wünsche, mir aber die Suche nach den einzelnen Produkten sparen wollte, habe ich meine Arbeit als erfolgreicher unabhängiger Marketingspezialist hinter mir gelassen. Und mit INDISHA haben pure Cosmetics & Co einen gastfreundlichen, herzlichen Ort mit den schönsten und reinsten Kosmetikprodukten der Welt geschaffen. Wir haben unsere Türen am 21. März 2011 geöffnet. Online Offline.

Was ist für INDISHA rein?

  • Frei von schädlichen Inhaltsstoffen für Mensch und Umwelt
  • Höchstmöglicher Anteil an Bio-Zutaten bzw. Zutaten aus unberührter Natur.
  • Tierversuchsfrei (natürlich!)
  • Wo relevant und möglich fairer Handel.
  • Nachhaltige Verpackungsmaterialien.

Wir prüfen alle Inhaltsstoffe der Produkte. Erst wenn wir zu 100 Prozent davon überzeugt sind, dass ein Produkt wirklich rein ist, nehmen wir es in unser Sortiment auf.

Recyceltes und soziales Füllmaterial

Wir füllen unsere Pakete mit alten Zeitungen. Diese werden von begeisterten Menschen mit geistiger Behinderung in Ipse de Bruggen zu Füllmaterial zerkleinert.

Was macht INDISHA einzigartig?



  • Von März 2011 bis Mai 2022 haben wir einen physischen Laden, einen Salon und einen Webshop kombiniert. Unsere Fachkräfte – allesamt ausgebildete Kosmetikerinnen, Pediküre, Sugaring-Spezialisten, Maniküristen, Visagisten oder Masseurinnen – haben Hunderte von Menschen im Salon mit den Produkten unseres Sortiments behandelt. Und vielen Kunden im Ladengeschäft dabei geholfen, genau das Produkt zu finden, das zum Kunden passt. Ab Juni 2022 sind wir nur noch Webshop. Aber die Erfahrung aus dem Salon und dem Ladengeschäft bleibt bestehen.
  • Das reinste Kosmetiksortiment in den Niederlanden und vielleicht in Europa. Mit Marken, die man nicht in jedem Geschäft findet. Wir sind sehr streng, wenn es um die Reinheit der Marken geht. Und wir haben uns bewusst für hochwertige Bio-Gesichts-, Haut- und Haarpflegemarken entschieden, die ganz ohne synthetische Konservierungsstoffe auskommen. Aber super effektiv und – ganz wichtig – langlebig! Es gibt nicht viele Marken, die das können. Die Marken, die wir haben, wurden von sehr klugen Köpfen entwickelt.
  • Reine Marken, die synthetische Konservierungsstoffe verwenden, sind für uns ein Rückschritt. Auch wenn sie ein Bio-Gütesiegel tragen. Denn es gibt Marken, die es besser können.
  • Inhaberin Jeanine liebt es, in wissenschaftlicher Literatur zu stöbern, um herauszufinden, inwieweit eine Zutat rein ist oder nicht.

    Marken, die über die Anforderungen an Gütezeichen hinausgehen

    Marken mit Bio-Gütesiegel dürfen noch bis zu fünf Prozent synthetische Konservierungsstoffe enthalten. Denn ohne diese Konservierung ist es äußerst schwierig, ein reines, wirksames und langlebiges Produkt herzustellen. Allerdings ist es einigen klugen Köpfen gelungen. Dies sind nicht die ersten. Dr. Alkaitis beispielsweise arbeitete mit vier Nobelpreisträgern zusammen, bevor er seine Kosmetiklinie gründete (heute in den Niederlanden unter dem Namen Abloom erhältlich).

    Die Marken in unserem Sortiment sind in der Regel strenger als die Anforderungen von Bio-Gütesiegeln. Sie haben nicht immer ein Bio-Gütesiegel, weil sie denken, dass es nicht streng genug ist! Sie verwenden jedoch Zutaten aus biologischem Anbau.

    Leidenschaftliche Marken mit einer Geschichte

    Annee de Mamiel

    Viele der Marken in unserem Sortiment sind aus der Suche der Menschen nach reinen Produkten entstanden, die sie nicht finden konnten. Und deshalb haben wir begonnen, es selbst zu entwickeln (mit einem Expertenteam). Mit enormem Tatendrang und Leidenschaft. Das können Sie in den Geschichten hinter den Marken nachlesen.

    Welche Marke passt zu Ihnen?

    Sind Sie neugierig, welche Hautpflegemarke die richtige für Sie ist? Und welche Produkte dieser Marke? Klicken Sie hier für den Hautanalysetest und erhalten Sie eine individuelle Beratung. Die beste Passform für Sie wird anhand Ihres Hauttyps, Ihres Alters und Ihrer persönlichen Vorlieben ermittelt.

    In der Presse

    Als Pionierin auf dem Gebiet der Entdeckung und Einführung wirklich reiner Kosmetikmarken auf dem Markt wird Jeanine häufig gebeten, Beiträge für Artikel unter anderem in VOGUE Nederland, JAN und Marie Claire zu liefern.

    Punkte sparen

    Mit den Pure Beauty Points von INDISHA sparen Sie für Wertgutscheine, die Ihnen einen Rabatt auf Ihre Einkäufe gewähren. Für jeden Einkauf, jede Bewertung oder jeden Freund, der einen Freund für INDISHA begeistert, erhält man Punkte. Die Teilnahme kostet nichts. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

      Neue reine Produkte

      Ein großer Teil unseres Sortiments entsteht durch eigene Bedürfnisse oder Fragen von Kunden im Webshop, Concept Store oder Salon.

      • Als Jeanine INDISHA gründete, waren ihre beiden Töchter 2 und 4 Jahre alt. Und sie liebten es, Nachhilfe zu geben. Mama machte sich auf die Suche nach sicherem, gesundem Spiel-Make-up .
      • Für ihren Sonnenurlaub wollte Jeanine reine Sonnencreme ohne synthetische Filter, aber nicht mit diesem schrecklichen Weißstich. Also begann sie, nach Alternativen zu suchen.
      • Da die Gründung eines Unternehmens neben der Gründung einer Familie viel Zeit in Anspruch nimmt, hatte Jeanine keine Zeit mehr, sich regelmäßig beim reinen Friseur die Haare färben zu lassen. Und sie suchte, bis sie eine gute Alternative zum Ausmalen zu Hause fand.
      • Viele Kunden wünschen sich eine Tagescreme mit Sonnenschutz . Auch danach haben wir uns auf die Suche gemacht.
      • Zu den kosmetischen Akupunkturbehandlungen gehörte eine aus der TCM entwickelte reine Heilbehandlungslinie. Das haben wir bei deMamiel gefunden.

      Sie haben eine Frage oder eine Marke, die Ihrer Meinung nach in unserem Sortiment nicht fehlen sollte? Lass es mich wissen!

      Gut zu wissen

      • INDISHA ist eine Kombination aus den Namen der Töchter der Gründerin Jeanine, Indiara und Aïsha. Zu Beginn von INDISHA (2011) hoffte Jeanine, dass es, wenn ihre Töchter einmal selbst Kosmetikprodukte kaufen würden, völlig normal sein würde, dass diese rein seien, ohne allerlei bedenkliche Inhaltsstoffe.
      • Jeanines Töchter sind jetzt 15 und 17 Jahre alt. Und sie wollen nichts anderes als pur auf ihrer Haut. In den Niederlanden werden reine Kosmetika mittlerweile immer häufiger eingesetzt.
      • Gründerin/Inhaberin Jeanine begann ihre berufliche Laufbahn 1998 als Vermarkterin bei L'Oréal in den Niederlanden und in Paris. Und arbeitete später als Interimsvermarkter unter anderem bei Nivea und Labello. Noch bevor sie wusste, welche bedenklichen Inhaltsstoffe in vielen Kosmetikprodukten enthalten sind.